Home > Das Unternehmen > Produktion und Lagerung

Produktion und Lagerung

Das Produktionsverfahren beginnt in der Arbeitsvorbereitungsabteilung, wo unsere Fachleute anhand der Angaben des Vermessers einen Auftrag für den Produktionsprozess vorbereiten. Der Weg vom Auftrag bis zur Ausführung der Vermessung und der Vorbereitung der technischen Angaben sowie nicht zuletzt der Herstellung des in Auftrag gegebenen Produktes verläuft über einen streng überwachten elektronischen Weg, was uns unter anderem eine umgehende Behebung möglicher menschlicher Fehler ermöglicht und  kurze Lieferfristen gewährleistet.

Computergesteuerte Produktionslinie

Die Produktionslinie ist mit  energiesparenden, gänzlich computergesteuerten Produktionsmaschinen ausgestattet, die sowohl im Hinblick auf den Materialverbrauch als auch auf die Betriebsenergie optimiert sind. Die gesamte Produktion der MIK Kunststoff- und ALU-Fenster und Türen wird mittels EAN-Kode überwacht, was für eine identische Ausführung jeder einzelnen Fuge und jedes einzelnen Produktes sorgt (das 1. und 10.000 Produkt sind gleich) und die Verfolgbarkeit jedes einzelnen Produktes in jeder Ausführungsphase gewährleistet.

Bei der Herstellung unserer Produkte verwenden wir  ausschließlich umweltfreundliche Materialien (Farben und Lacke auf Wasserbasis). Alle Abfälle, die bei der Herstellung entstehen, werden getrennt gesammelt und  wiederverwertet.

Alle Endprodukte sowie auch das gesamte Repromaterial werden auf überdachten Lagerflächen gelagert. Ein eigenes computergestütztes  Beschaffungs und Lagersystem sowie eine genaue Beschaffungs und Versandlogistik ermöglichen uns eine schnelle und einfache tägliche Materialannahme und Fertigproduktausgabe, was unter anderem die Gefahr von Beschädigungen an den fertigen Produkten mindert und eine rechtzeitige und genaue Montage gewährleistet.